>

12.11.2019

Andreas Pusch, der zuletzt als freier Dozent an den bsw-Technikerschulen gelehrt hat, übernimmt die Schulleitung der bsw-Fachschule für Technik am Standort Leipzig. Als neuer Leiter tritt er zum 1. November 2019 die Nachfolge von Evelyn Helbig an, die in den Ruhestand gegangen ist.

Er war sechsundzwanzig Jahre als freier Dozent für Volkswirtschaft, Rechnungswesen, Finanzierung und Investition tätig, bevor er sich dieser neuen Herausforderung stellte. Seit Beginn unseres 1. Meisterkurses im Jahr 2013 bis zum heute 20. Meisterkurs war Andreas Pusch als freier Dozent für die bsw-Fachschulen tätig. Weitere Kurse in Vollzeit und berufsbegleitend folgten und somit auch der Unterricht für weitere Teilnehmergruppen, wie beispielsweise angehende Technische Betriebswirte, Wirtschaftsfachwirt und Betriebswirte. Die Schüler und Teilnehmer beschreiben ihn als Vollblutunterrichtender mit Leidenschaft, Freude und viel Engagement.

Für seine neue berufliche Herausforderung trägt Andreas Pusch viele Erfahrungen und Kreativität im Gepäck: Er dozierte an Berufsschulen, Berufsfachschulen und Fachoberschulen. Darüber hinaus ist er Vereinsgründer und Vorsitzender vom Kommunikation, Beratung und Bildung e.V. Zu den erfolgreichsten Projekten der Vereinsarbeit zählen unter anderem „Medienpädagogik im Vorschulalter“, wofür sie den 1. Preis im Rahmen der Preisauslobung der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien „Preis Medienpädagogik“ für außerschulische Projekte und bei der Dieter Baacke  Preisverleihung  der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur eine besondere Anerkennung erhielten, ebenso für das Projekt „Kids lehren Kids“, wo Kinder im Grundschulalter von Gymnasiasten an die Arbeit am Computer herangeführt wurden. Nicht zuletzt sei die Literaturzeitschrift „Freidenker“ für kreatives Schreiben erwähnt, die der Verein herausgegeben hat und damit die Basis für eine eigene Vereinsgründung der Nachwuchsliteraten schuf. Hierin werden nicht nur Kurzgeschichten und Gedichte junger und unbekannte Autoren veröffentlicht, sondern auch die  Lesekultur unterstützt.

Unser neuer Schulleiter studierte zuerst Gesellschaftswissenschaften in Kamenz und war Lehrkraft an der Unteroffiziersschule in Bad-Düben, bevor er Wirtschaftsingenieurwesen an der Humboldt-Universität in Berlin studierte und fortan als freier Dozent tätig war.

Er ist  verheiratet,  Vater eines Sohnes und genießt auf seinen Reisen durch Südeuropa die mediterrane Küche. Dazu ein Glas Rotwein sizilianischer Herkunft, am liebsten die Rebsorte Nero d'Avola. Zudem liest er sehr gern, und zwar alles – von Trivialliteratur über Science-Fiction bis hin zu realistischen Romanen. Er freut sich auf`s Wandern und Skifahren mit der Familie. Wir freuen uns, in ihm einen neuen Schulleiter gefunden zu haben und auf die gemeinsamen Herausforderungen und neuen Projekte.

11.11.2019

Planmäßig startete am Montag, den 11. November 2019 am Standort Leipzig eine neue Kursgruppe. Es ist inzwischen der neunte Kurs seit Beginn der ersten Kursgruppe 2016. 

Neun Teilnehmer und eine Teilneherin haben sich für die Fortbildung in Vollzeit entschieden. Im täglichen Unterricht - nahezu ausschließlich Präsenzunterricht - werden die Fortbildungswilligen von einem erfahrenen Dozententeam sorgsam bis zum letzten Unterrichtstag am 4. März 2020 auf die Prüfungen bei der IHK Leipzig vorbereitet.

Das Team der bsw-Fachschule für Technik Leipzig wünscht viel Erfolg!

14.10.2019

Am Montag begann für 13 Fernschüler der ILS der Fachunterricht an der bsw-Fachschule für Technik Leipzig.

Die Fernschüler der ILS bereiten sich innerhalb vier Jahre auf den Abschluss zum Staatlich geprüften Techniker für Fahrzeugtechnik vor. Vornehmlich werden über eine Lernplattform die Inhalte abgerufen. Es müssen Aufgaben gelöst und eingesendet werden. Während der berufsbegleitenden Fortbildung wird viel zu Hause, am Abend und am Wochenende gelernt. Ein wichtiger Meilenstein für Fernschüler sind die Fachseminare, wo das Wissen vertieft und gefestigt wird. Alle drei Fachseminare finden in den Herbst- und Winterferien an der bsw-Fachschule für Technik in Leipzig statt, die auch die Abschlussprüfung durchführen wird.

20.09.2019

Industrie 4.0 - die vierte industrielle Revolution verändert die Arbeit und Führungsaufgaben der Meister. Ziel des diesjährigen Sächsischen Industriemeistertages ist es, über die besonderen Herausforderungen und Führungskompetenzen von Industriemeistern zu diskutieren, neue Impulse zu senden und Anregungen zu gewinnen.

Bereits zum neunten Mal in Folge organisiert die bsw-Beratung, Service & Weiterbildung GmbH diese Fachtagung und wird dabei unterstützt von der Vereinigung der Sächsischen Wirtschaft e.V. sowie dem Verband der Sächsischen Metall und Elektroindustrie e.V., die gemeinsam zum jährlichen Industriemeistertag Sachsen in das Feldschlößchen Stammhaus, Budapester Str. 32, 01069 Dresden einladen. Für weitere Informationen zum Programm und Anmeldung folgen Sie diesem Link.

06.07.2019

Sie möchten im Sommer oder im Herbst mit einer Fortbildung oder einem Fachschulstudium zum Techniker/-in beginnen und sind noch unsicher oder fühlen sich nicht ausreichend informiert?

Dann kommen Sie am 06. Juli 2019 von 10 bis 16 Uhr zu uns in die bsw-Fachschule für Technik Chemntiz. Wir informieren sie gerne über die Inhalte, Zulassungsvoraussetzungen und auch Fördermöglichkeiten.

Sie finden uns in der Annaberger Str. 73 (Einfahrt über Lothringer Str. 11), 09111 Chemnitz, Haus D, Eingang B, 2. Etage

11.05.2019

An diesem Tag nehmen wir uns Zeit für allgemeine und individuelle Fragen über das Techniker-Fachschulstudium. Darüber hinaus informieren wir über die Fortbildungslehrgänge und IHK-Fortbildungsabschlüsse auf Bachelor- und Master-Niveau. Nutzen Sie die Möglichkeit mehr Details über Umfang, Ablauf und  Zulassungsvoraussetzungen in Erfahrung zu bringen.

Wir sind für Sie da, von 10 Uhr bis 14 Uhr. Sie finden uns in der Gutenbergstraße 10 in 04178 Leipzig.

06.03.2019

Sie wollen sich weiterqualifizieren? Sie sind noch unschlüssig oder fühlen sich nicht ausreichend informiert? Dann kommen Sie, am 06.03.2019 zum Infoabend in die bsw-Fachschule für Technik Chemnitz. Wir informieren Sie über Inhalt, Zulassungsvoraussetzungen und Fördermöglichkeiten.

Wir sind für Sie da, von 16:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Sie finden uns in der Annaberger Str. 73 (Einfahrt über Lothringer Str. 11), 09111 Chemnitz, Haus D, Eingang B, 2. Etage

15.02.2019

Während die Fachschüler der Klassenstufe 2 jede freie Minute in ihre Technikerarbeit investieren, genießen die Technikerschüler im ersten Fachschuljahr die Ferienzeit in vollen Zügen.

14.02.2019

Besuchen Sie uns am Messestand Nr. 50  von 10 bis 16 Uhr.
Stadion Chemnitz, Gellertstraße, 09130 Chemnitz. Eintritt frei.

26.01.2019

Zum neunten Mal in Folge präsentieren die bsw-Fachschulen Ihre Bildungsangebote auf der Jobmesse Leipzig und beraten am Messenstand interessierte Fortbilungswillige.
Sie finden uns am Messestand Nr. 052.

24.10.2018

Die Webseiten www.fachschule-technik-leipzig.de und www.fachschule-technik-chemnitz.de existieren nicht mehr.

Die beiden Technikerschulen am Standort Chemnitz und Leipzig haben ihren Fokus auf Höherqualifizierung in der beruflichen Bildung. Aufgrund der Gemeinsamkeit und im Zuge der Neugestaltung der Webseiten der bsw-Gruppe ist die Zeit reif für einen gemeinsamen Webauftritt unter www.bsw-fachschulen.de

Wir hoffen, es gefällt unseren Besuchern.

Keine Nachrichten verfügbar.