Ausbildereignung (AdA)

Berufs- u. Arbeitspädagogische Qualifizierung

Vorbereitungslehrgang auf die IHK-Ausbildereignungsprüfung gem. AEVO (Ausbildereignungsschein)
Jedes Unternehmen in Deutschland, welches Lehrlinge ausbildet oder ausbilden möchte, muss mindestens einen Ausbilder beschäftigen. Dieser Mitarbeiter bzw. Ausbilder muss nach der Ausbilder-Eignungsverordnung (AEVO oder AusbEignV) qualifiziert sein. Er ist im Betrieb der Ansprechpartner für die Auszubildenden und darüber hinaus für die Ausbildung insgesamt verantwortlich.
 
Für Ausbildungsberufe, die den „Freien Berufen“ zugeordnet werden, ist keine Qualifikation nach AEVO notwendig, da hier die fachliche Eignung zur Ausbildung durch die Zulassung zum jeweiligen Freien Beruf von vornherein vorliegt.

Handlungsfeld 1
Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen

Handlungsfeld 2
Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Azubis mitwirken

Handlungsfeld 3
Ausbildung durchführen

Handlungsfeld 4
Ausbildung abschließen

Termine Leipzig

22.10.2019 bis 04.11.2019
Prüfungsvorbereitung am 04.11.2019
IHK-Prüfung am 05.11.2019
Anmeldeschluss: 02.08.2019

mehr Informationen

12.12.2019 bis 20.12.2019
Prüfungsvorbereitung am 13.01.2020
IHK-Prüfung am 14.01.2020
Anmeldeschluss: 07.10.2019

mehr Informationen

29.06.2020 bis 07.07.2020
Prüfungsvorbereitung am 03.08.2020
IHK-Prüfung am 04.08.2020
Anmeldeschluss: 01.05.2020
mehr Informationen

 

24.08.2019 bis 26.10.2019
IHK-Prüfung am 05.11.2019
Anmeldeschluss: 02.08.2019
mehr Informationen
15.08.2020 bis 24.10.2020
IHK-Prüfung am 03.11.2020
Anmeldeschluss: 31.07.2020
mehr Informationen