>

32 offene Bildungsangebote

Mit einem Fachschulstudium zum Staatlich geprüften Techniker

Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Maschinentechnik, Mechatronik
Schulstart am 31. August 2020. Jetzt informieren!

Anmeldefrist läuft noch bis 03. Juni 2020

 

 

Staatlich geprüfte Techniker -  
die Spezialisten ihres Fachs

Die bsw-Fachschulen für Technik sind staatlich anerkannte Ersatzschulen und schulische Einrichtungen für eine berufliche, aufstiegsorientierte Fortbildung und Weiterbildung. Hier werden in erster Linie in einem zweijährigen Fachschulstudium in Vollzeit Staatlich geprüfte Techniker in den Fachrichtungen Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Maschinentechnik und Mechatronik ausgebildet - von der Fachkraft zum Spezialisten.

Für die Absolventen der bsw-Technikerschulen ergeben sich chancenreiche Karriereperspektiven. Sie finden sie in verschiedenen Wirtschaftszweigen der Industrie und des Handwerks anspruchsvolle Einsatzfelder.

 

Aufstiegsorientierte Fortbildung
Vorbereitung auf eine IHK-Fortbildungsprüfung

An den bsw-Fachschulen finden Vorbereitungskurse auf anerkannte IHK-Fortbildungsprüfungen statt. 
Mit Präsenzunterricht und erfahrenen Dozenten aus Bildung und Wirtschaft sowie einer hohen Qualität in der Wissensvermittlung werden hier Fachkräfte auf ihre verantwortungsvollen Aufgaben als Fach- und Führungskraft vorbereitet. 

Angehende Industriemeister, Logistikmeister, Handelsfachwirte, Wirtschaftsfachwirte, Betriebswirte und Technische Betriebswirte können zwischen Vollzeitkursen und berufsbegleitenden Unterrichtsmodellen wählen.
 

 

Präsenzunterricht - Kundenfeedback.

"... Sensationelle Vermittlung des Stoffes, tolle Aufbereitung des Skriptes. Danke Vielmals für die Begeisterung und deren Weitergabe!..." (anonym, Kurs Wirtschaftsfachwirt, Leipzig)

"... Ich hätte nicht gedacht, so viele Erkenntnisse in diesem Kurs vermittelt zu bekommen. Vielen Dank dafür..." (Ralph Hübbe, Leiter Technik, Lobbe Metallrecycling GmbH; Lehrgang Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten nach DGUV 3, Leipzig)

mehr Kundenmeinungen
 

Empfehlung für in Kürze startende Fortbildungskurse